Trier und Umgebung

Augusta Treverorum
"Die Stadt des Augustus im Land der Treverer!"

Mit seinen rund 100.000 Einwohnern liegt Trier in einer Talweitung an der Mittelmosel am rechten und linken Ufer des Flusses. Bewaldete und teilweise mit Weinbergen besetzte Hänge steigen zu den Hochflächen des Hunsrück im Süden und der Eifel im Norden an. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg ist etwa 15 km entfernt und die nächstgrößeren deutschen Städte sind Saarbrücken (ca. 90 km südöstlich) und Koblenz (ca. 100 km nordöstlich). Die Hauptstadt Luxemburg ist ca. 50 km westlich von Trier gelegen. Bedingt durch historische Gegebenheiten wie die Prägung der Region durch die Römer und das hiesige gemäßigte Klima befindet sich Trier auch in einer der besten Weinregionen der Welt. So kann man neben vielen inner- und außerstädtischen, historisch wertvollen Baudenkmälern auch den hiesigen wunderbaren Wein genießen!

Sehenswerte Nahziele:

Historie Pfalzel und die Klosterschenke

Zimmer
buchen

Gutschein
kaufen